Sie sind hier: Startseite > Tipps > Rezepte > Fohlenfilet im Blätterteigmantel

Fohlenfilet im Blätterteigmantel

für 6 - 8 Personen

Dazu brauchen Sie:

Zubereitung:

Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fohlenfilet bei starker Hitze rundum schön kross braten, dabei immer wieder wenden. Die Hitze dann ein wenig reduzieren und bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme etwa 40 Min. garen lassen.

Den Blätterteig nach Vorschrift bearbeiten und ausrollen, das abgekühlte Filet mit Parmaschinken in den Teig hüllen, die Ränder etwas anfeuchten und gut verschließen. Den Teig oben ganz leicht erhitzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen. Falls der Teig zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken.

Dazu passt gemischter Salat.