Sie sind hier: Startseite > Tipps > Rezepte > Ungarischer Paprikatopf

Ungarischer Paprikatopf

für 3 - 4 Personen

Dazu brauchen Sie:

Zubereitung:

Das gewürfelte Fleisch in heißem Öl anbraten und die ebenfalls zu Würfeln gehackten Zwiebeln dazugeben und anschmoren lassen.

Die geputzte Aubergine der Länge nach halbieren, mit etwas Zitronensaft beträufeln und ca. 10 Min. ruhen lassen. Die Paprikaschoten in Scheiben schneiden sowie die Tomaten häuten und vierteln.
Das Gemüse dann zum Fleisch geben, alles salzen, pfeffern und mit Rosenpaprika abschmecken. Auf kleiner Flamme etwa 40 Min. garen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Zum Schluss abschmecken und eventuell nachwürzen.

Dazu empfehlen wir Kartoffeln oder Polenta.