Herzlich willkommen2018-12-04T12:06:44+00:00

Herzlich willkommen

100 Jahre Firma Knoche

Vom „arme-Leute-Essen“ zum Kult-Fleischer der Region

von Nico Jäkel

Wenn man jemanden um ein Taschentuch bittet, fragt man nicht selten nach einem „Tempo“, die Sonneblumenmagarine wird nicht selten „Rama“ benannt und mit Cola ist am ehesten die „Coca Cola“ gemeint, bevor „Pepsi“ oder eine andere Marke in den Sinn kommt. Ähnlich ist es beim Ausdruck „eine Wurst von Knoche“. Wer diese Worte im Landkreis Helmstedt hört, weiß in aller Regel, was damit gemeint ist: eine Pferdebockwurst (oder eine Pferdekrakauer) von der Rossschlachterei Knoche.

Unser Hauptgeschäft in Helmstedt.

Unser Hauptgeschäft in Helmstedt.

Das liegt sicherlich nicht nur daran, dass die Firma Knoche in der kommenden Woche ihr 100-jähriges Bestehen feiern kann, sondern wohl eher, dass sie mit Qualität und einem einzigartigen Produkt überzeugt. So sehr, dass auch Kunden aus dem weiteren Umkreis nach Helmstedt finden, denn Rossschlachter gibt es nicht mehr viele im Braunschweiger Land.

Darauf ist Firmenchef Hermann „Männe“ Knoche Junior auch stolz: in vierter Generation führt er die Traditionsfleischerei.
Das bedeutet für Hermann Knoche: keine Kompromisse bei der Quailität, denn dafür steht der Betrieb seit seiner Gründung mit dem Namen ein. „Die Verantwortung bei der Herstellung beginnt bei der sorgfältigen Auswahl des Fleisches durch uns persönlich bekannte Zulieferbetriebe. Das Qualitäts-Pferdefleisch ist Basis und Garantie für unsere Meister-Qualität“, beteuert Hermann Knoche Junior. Einst „arme-Leute-Essen“ ist Pferdefleisch und insbesondere Wurstprodukte auf Basis von Pferdefleisch nicht nur Delikatesse, sondern ein regelrechtes Kultprodukt. Das beweist unter anderem auch die stets lange Schlange am „Pferde­wurstwagen“ von Heidi Hille-Lorenz, der bei zahlreichen Festen im Landkreis Helmstedt zum Ausstellerkreis gehört.

Hermann Knoche indes gibt sich bescheiden. Er habe an sich und den Betrieb im Grunde nur die Erwartungshaltung, dass seine Kunden, sowohl im Geschäft in der Leuckartstraße 4 in Helmstedt als auch in der Baderstraße in Schöningen, stets frische Ware mit hervorragender Qualität vorfinden.
„Untreu“, scherzt Knoche, werde man sich nur sehr selten, wenn es darum gehe, die Produktpalette, die von traditionellen Klassikern wie Rouladen und Würstchen über Gulasch, Krakauer, Braten bis zu verschieden Wurstsorten reicht, zu verändern. Jedes Mal, wenn das aber geschehen ist, seien die Produkte bis heute im Sortiment geblieben. Die Chili-Pferdewurst sei nicht mehr wegzudenken. Gleiches mutmaßt der Fleischermeister, werde auch beim Fleischsalat passieren, der seit rund drei Monaten im Programm ist und reißenden Absatz finde.

Dafür, dass das alles so reibungslos funktioniert, will Männe Knoche sich bei seinem Team bedanken, den Mitarbeitern, die zum Teil schon vor seiner Geburt im Team waren, aber auch den „Neueren“ und natürlich den Ehemaligen. Ebenso dankt Knoche auch allen Geschäftspartnern, Zulieferern und ganz besonders auch seiner Schwester Bianca.

Knoches größter Dank gilt allerdings den Kunden: Dank ihrer Treue kann das Unternehmen am Mittwoch, 21. November, das 100-jährige Jubiläum feiern.
„Dazu hält die Firma Knoche einige ganz besondere Angebote bereit“, verspricht Hermann Knoche Junior. „Ich hoffe, ich schaffe es, überhaupt genug Würste zu produzieren“, scherzt der Fleischermeister, „denn ich werde erstmal die Pferdebock-wurst mit ins Angebot nehmen.“
Gefeiert wird im Geschäft in Helmstedt. Jeder Kunde erhält beim Einkauf ein Los, für das es tolle Gewinne wie Präsentkörbe und Einkaufsgutscheine zu ergattern gibt. Den ganzen Tag über wird zudem zum Sektempfang gebeten und als wirklich einzigartige Besonderheit ist Deutschlands kleinster Food Truck „Rollo Rosso“ zu Besuch, der Knoches Grillbratwurst und Käsegriller zum kleinen Geld anbietet.

Von Präsenten und Blumensträußen bittet Hermann Knoche Junior abzusehen. Die Firma würde sich freuen, wenn stattdessen an die „Katzenfreunde Königslutter“ gespendet werden würde.

(aus: Helmstedter Sonntag vom 18.11.2018)

Meister-Qualität in der vierten Generation

Am 21.11.1918 wurde die Roßschlachterei Knoche & Sohn gegründet. In der nun vierten Generation befindet sich der Familienbetrieb in der Leuckartstr. 4 in Helmstedt. Die Produktpalette reicht von den traditionellen Rouladen und Würstchen über Gulasch, Krakauer, Braten bis zu verschieden Wurstsorten.

Die Qualität steht an erster Stelle, dafür steht der Familienbetrieb mit seinem Namen. Die Verantwortung bei der Herstellung beginnt bei der sorgfältigen Auswahl des Fleisches. Dabei setzt die Roßschlachterei Knoche & Sohn auf Betriebe, die persönlich bekannt sind. Das Qualitäts-Pferdefleisch ist Basis und Garantie für die Meister-Qualität. Das Fleisch wird vom Fleischermeister Hermann Knoche Jr. begutachtet und für die Verarbeitung freigegeben.

Lassen Sie sich von den schmackhaften Produkten überraschen … wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der
Roßschlachterei Knoche & Sohn

Unser Hauptgeschäft in Helmstedt.

Unser Hauptgeschäft in Helmstedt.

Unsere Nebenstelle in Schöningen.

Unsere Nebenstelle in Schöningen.

Unsere Produkte:
Erfahren Sie mehr über unsere Produkte aus bestem Pferdefleisch oder lassen Sie sich etwas ganz bequem nach Hause liefern.

Rezepte:
Fit und gesund mit Pferdefleisch! Bereiten Sie leckere Gerichte mit Pferdefleisch zu. Probieren Sie zum Beispiel Pikante Pferdeschnitzel mit Tomatensauce.

Unsere Fleischfachverkäuferinnen informieren und beraten Sie gern

Unsere Fleischfachverkäuferinnen informieren und beraten Sie gern

Wir halten stets eine große Auswahl an frischer Fleisch- und Wurstware für Sie bereit.

Wir halten stets eine große Auswahl an frischer Fleisch- und Wurstware für Sie bereit.

Auch in Schöningen werden Sie kompetent und erfahren von unserer Fleischfachverkäuferin beraten

Auch in Schöningen werden Sie kompetent und erfahren von unserer Fleischfachverkäuferin beraten